Meine Gastkommentare im Bünder Tagblatt und der Zeitung Südostschweiz

Seit 2009 publiziere ich regelmässig einen Gastkommentar im Bündner Tagblatt. Dabei lag mein Schwerpunkt auf aktuellen Themen der kantonalen  Bildungspolitik.

9. 2020Dieser Rohstoff ist unbezahlbar
8. 2020Es ist die Kultur, die uns rettet
6. 2020Jahrzehnte warten auf Lohngleichheit?
5. 2020Verkehrte Welt
5. 2020Haben uns vom Bundesrat mehr Mut erhoft
3. 2020Für das Wohl der Schwachen
2. 2020Verantwortung wahrnehmen
12. 2019Pflegeinitiative sichert die Pflegequalität
8. 2019Digitalisierung und Demografie werden den Arbeitsmarkt verändern
3. 2019Durch Sprachförderung in den Arbeitsmarkt
12. 2018Bildungsbericht 2018 zeigt blinde Flecken auf
8. 2018Auf dem Weg in die Zukunft mit dem Lehrplan 21
3. 2018Die öffentliche Hand muss bereit sein, zu investieren
10. 2017Gesunde Lehrpersonen- erfolgreiche Schulen
3. 2017Lesen als Schlüssel zum Wissen
12.2016Kulturdialog – Unsere Kulturschaffenden haben viel zu sagen
10.2016Hausaufgaben: Lust oder Frust?
3. 2016Das Zusammenspiel von Kultur und Bildung
11.2015Zum Tag der Kinderrechte
9. 2015Der Kindergarten legt die Basis
5. 2015MINT- Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft in Graubünden
12.2014Schritt für Schritt zum Lehrplan 21
8. 2014Von der NFA zur FA- am Beispiel der Volksschule
5.2014Fragt die Kinder und Jugendlichen
1.2014Frühkindliche Bildung und Betreuung schliesst Lücken
10.2013Lehrplan 21- gemeinsam vorwärts
6.2013Auf einen sportlich und kulturellen Sommer
3. 2013Bildung gegen Armut
12.2012Schulgesetz als Fundament
11.2012126 junge Frauen im Grossen Rat
8.2012Mit Tagesstrukturen in die Zukunft
1.2012Vielseitigkeit der Bündner Volksschule
9.2011Lehrberuf im Wandel
5.2011Junglehrpersonen als Trumpf
1.2011Eine Gemeinde- eine Schule
11.2010Schulsozialarbeit bereichert das Bildungsangebot
6.2010Bündner Schule im neuen Jahrzehnt
1.2010NFA steuert die Bündner Bildungspolitik
10.2009World Overshoot Day- Neue Fussabdrücke setzen
7.2009Farben, Formen und Mythen in der Alpenstadt
4. 2009Bildung- unsere wichtigste Ressource (NFA)